Feuerwehr übt im ASV-Stadion


Der Pöllinger Feuerwehr-Nachwuchs übte im ASV-Stadion
Foto: Benedikt Thier
NEUMARKT. Die Pöllinger Jugendfeuerwehr trainierte den Ernstfall - und löschte einen glücklicherweise nicht existierenden Brand im ASV-Stadion.

Der willkommene Nebeneffekt: Beim Abspritzen der Banden und Tribünen reinigte die Feuerwehr ganz nebenbei auch das Stadion - und wenn ein Spritzer danebenging war es eine erfrischende Abkühlung.

Das Löschwasser, das die 14- bis 18jährigen Nachwuchs-Feuerwehrleute während der Übung auf die Stadionbanden spritzen, hatten die Neumarkter Stadtwerke gespendet. „Wenn wir den Feuerwehrnachwuchs bei ihrem wichtigen Training unter die Arme greifen können, machen wir das sehr gerne“, sagt Stadtwerke-Geschäftsführer Dominique Kinzkofer. Schließlich seien es die örtlichen Feuerwehren, die dafür sorgen, dass man sich "in Neumarkt sicher fühlen und nachts gut schlafen“ könne.


Im Fußballstadion am Deininger Weg trainierte die Jugendgruppe der Feuerwehr unter der Leitung von Rebecca Frank und Jonathan Taucher sowie Maschinist Stephan Meier den Umgang mit Schläuchen. Zwei Stunden lang verlegten und koppelten die Nachwuchskräfte Feuerwehrschläuche und übten mit ihnen die kontrollierte Löschwasserabgabe.

„Die Aktion hat sich für alle Beteiligten gelohnt“, sagt ASV-Co-Trainer und Stadtwerke-Mitarbeiter Benedikt Thier. „Der Feuerwehrnachwuchs hat den Platz und die Ressourcen für ein umfangreiches Training bekommen und der ASV ein tiptop sauberes Fußballstadion“.
07.08.18
Neumarkt: Feuerwehr übt im ASV-Stadion

Telefon Redaktion

Burgis

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang
Replica watches rolex omega tag heuer hublot replica watches online sale,best replica watch at replicawatch.to neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang