Unter Drogeneinfluß

NEUMARKT. An der Jura-Raststätte kontrollierten Polizisten einen Autofahrer, der zuvor "zur Beruhigung" einen Joint geraucht hatte.

Wegen eines kleineren verkehrsrechtlichen Verstoßes wurde am Sonntag-Vormittag gegen 9.30 Uhr am Rasthof Jura Ost ein bulgarisches Auto einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellte die Streifenbesatzung der Parsberger Autobahnpolizei fest, dass der 28jährige Fahrer unter Drogeneinfluss stand.



Bei einer Durchsuchung des Wagens konnte schließlich noch eine kleinere Menge an Marihuana gefunden werden. Gegen den bulgarischen Staatsangehörigen wurde ein Strafverfahren eingeleitet; das Rauschgift wurde sichergestellt.

Zum Nachweis der Fahrt unter Drogen wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt. Der Fahrer gab an, das Marihuana in Bulgarien gekauft und zur Beruhigung kurz der Kontrolle einen Joint geraucht zu haben. Er musste eine Zwangspause einlegen und konnte seine Fahrt erst nach Hinterlegung einer Sicherheitsleistung weiterführen.
23.07.18
Neumarkt: Unter Drogeneinfluß
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang