Behinderte beraten Behinderte

NEUMARKT. In Neumarkt wurde ein Verein gegründet, in dem Menschen mit Behinderung andere Menschen mit Behinderung und deren Angehörige beraten sollen.

Der gemeinsame Erfahrungshintergrund eine die Berater und die Ratsuchenden, hieß es.

Die derzeitigen Mitglieder des Vereins sind unter anderem die Lebenshilfe Neumarkt, der Ambulante Betreuungsdienst, das Neumarkter Rote Kreuz, der Caritasverband, das Diakonische Werk und die Rummelsberger Dienste für Menschen mit Behinderung.


Das neue und ergänzende Beratungsangebot werde durch die Förderung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales möglich wurde. Alle würden zusammenarbeiten, damit es die ratsuchenden Menschen aus Stadt und Landkreis Neumarkt nutzen können.

Im Mai ist der Bewilligungsbescheid des Bundesministeriums beim Verein für "ergänzende unabhängige Teilhabeberatung" in Neumarkt eingegangen. Die Konzeptarbeit, die wegen der Fristen zeitnah von den Kooperationspartnern umgesetzt werden musste, habe sich gelohnt. Nun stehe die Umsetzung an, damit ratsuchende Menschen mit Behinderung ein weiteres Angebot für sich nutzen können.

Als erste Aufgabe wird eine Fachkraft als Leitung der Beratungsstelle gesucht. Da der Schwerpunkt auf der Beratung von Betroffenen durch Betroffene liegt, seien auch Bewerbungen von Menschen mit einer Behinderung sehr erwünscht. Parallel dazu sucht man Räumlichkeiten, die barrierefrei und zentral gelegen sind.

Nähere Informationen gibt es bei der Beratungsstelle unter Telefon 09181/511510
10.07.18
Neumarkt: Behinderte beraten Behinderte

Telefon Redaktion

Burgis

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang
Replica watches rolex omega tag heuer hublot replica watches online sale,best replica watch at replicawatch.to neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang