"Zwölfuhrläuten" aus Heng

NEUMARKT. Am Sonntag kommt das vom Bayerischen Rundfunk übertragene mittägliche "Zwölfuhrläuten" aus der Filialkirche St. Jakobus in Heng.

Anlass ist das Jubiläum der Kirche, die vor 950 Jahren der Eichstätter Bischof Gundekar II. geweiht hatte. Allerdings ist von der ursprünglichen Kirche nicht mehr viel übrig.


Der spätgotische Chor des heutigen Baus stammt aus dem 15. Jahrhundert, während das Langhaus mit seiner barocken Ausstattung später erhöht und erweitert wurde. Der Turm stammt schließlich aus dem Jahr 1880. Eine der vier darin befindlichen Glocken soll aus dem 14. Jahrhundert stammen, während die anderen 1951 ergänzt wurden.

Die etwa dreiminütige Sendung im Programm „Bayern 1“ und „BR Heimat“ beginnt um 12 Uhr.
25.06.18
Neumarkt: "Zwölfuhrläuten" aus Heng
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang