Brandstiftung am Bahnhof ?

NEUMARKT. Beim Feuer im Bahnhofsgebäude in Postbauer-Heng geht die Kiminalpolizei offenbar von Brandstiftung aus. Der Sachschaden ist erheblich.

Nach Informationen von neumarktonline hat man bei der Kripo Anhaltspuntke für eine Brandstiftung. Eine offizielle Stellungnahme wird für den Montag-Nachmittag erwartet.

Wie unsere Zeitung schon kurz nach der Alarmierung gegen 3.40 Uhr in einer Eil-Meldung berichtete, stand am frühen Montag-Morgen das Bahnhofgebäude im Markt Postbauer-Heng in Flammen.


Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden soll allerdings nach ersten Informationen unserer Zeitung im "sechsstelligen Bereich" liegen.

Wegen des Feuers kam es in den frühen Morgenstunden zu Zugausfällen (wir berichteten). Später wurde der Zugverkehr wieder aufgenommen, allerdings fuhren die Züge in Postbauer-Heng durch.

Ausführlicher Bericht folgt. (Bericht hier)
25.06.18
Neumarkt: <font color="#FF0000">Brandstiftung am Bahnhof ?</font>
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang