Bewährung für Sex-Täter

NEUMARKT. Ein junger Landwirt hat im Jahr 2016 einen damals achtjährigen Buben mißbraucht - und kam jetzt mit einer Bewährungsstrafe davon.

Vor dem Amtsgericht Neumarkt wurde der junge Mann jetzt zu einem Jahr Haft auf Bewährung und 4000 Euro Geldstrafe verurteilt, von denen das meiste als Geldbuße an das Kind bezahlt werden muß. Außerdem muß sich der Kinderschänder einer Therapie unterziehen.


Der Landwirt gab vor Gericht zu, den Jungen mit Fahrten auf dem Traktor gelockt und dann unsittlich berührt und fotografiert zu haben. An zwei Jugendliche soll er außerdem anzüglich Fotos und Videos verschickt haben.

Der kleine Junge erzählte schließlich seiner Mutter davon, daß ihn der Landwirt immer "ärgert". Bei einer Hausdruchsuchung wurde belastendes Material gefunden.
20.06.18
Neumarkt:  Bewährung für Sex-Täter
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren