Pferde gingen durch

NEUMARKT. Ein 63jähriger Mann stürzte bei Parsberg von einer Pferdekutsche, als die Pferde durchgingen. Er wurde erheblich verletzt.

Der Mann hatte nach Angaben der Polizei am Montag gegen 18.45 Uhr zusammen mit seiner Ehefrau auf dem Labertal-Radweg bei Klapfenberg einen Ausflug mit seiner Pferdekutsche unternommen.


Die offenbar sehr schreckhaften Pferde wurden durch ein lautes Geräusch in Panik versetzt und gingen dem Kutschenlenker durch. Dabei wurde der 63jährige Mann vom Kutschbock abgeworfen und verletzte sich nicht unerheblich.

Er mußte von einem Hubschrauber in eine Klinik gebracht werden.

Das scheuende Kutschengespann konnte durch das beherzte Eingreifen der 56jährigen Mitfahrerin beruhigt und unter Kontrolle gebracht werden.
15.05.18
Neumarkt: <font color="#FF0000">Pferde gingen durch</font>

Telefon Redaktion

Burgis

Link zum Landkreis Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

MdEP Albert Deß

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang
Replica watches rolex omega tag heuer hublot replica watches online sale,best replica watch at replicawatch.to neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
17. Jahrgang