Dorferneuerung diskutiert


Die Teilnehmer beim Seminar in Enkering zur Dorferneuerung in Großalfalterbach

NEUMARKT. Nach einer Auftaktveranstaltung und einer Dorfbegehung waren über 20 Vertreter des Ortes bei einem zweitägigen Dorferneuerungsseminar in Enkering.

Dort konnte Bürgermeister Alois Scherer neben den Teilnehmern auch die Referenten willkommen heißen. Nach einer Vorstellungsrunde wurden kurz nochmals die Ergebnisse der Auftaktveranstaltung und des Dorfrundganges vorgestellt. Danach wurden gemeinsam in Workshops und diversen Diskussionsrunden die einzelnen Maßnahmen, die im Dorferneuerungsplan umgesetzt werden sollten, erarbeitet.


Kernstück wird ein Gemeinschaftshaus auf dem Grundstück des ehemaligen Schulhauses sein. Außerdem sollte im Bereich des Schützenhauses ein Lagerraum für die Jagdgenossen, den Schützenverein und die Jugend entstehen. Diverse weitere öffentliche Plätze werden ebenfalls optimiert. Breiter Raum nahm auch das ehemalige Pfarrhaus ein. Hier wurde die Kirchenverwaltung gebeten, eine nachhaltige Lösung herbeizuführen.

In weiteren Arbeitskreisen werden detailliert die einzelnen Projekte abgestimmt.
26.04.18
Neumarkt: Dorferneuerung diskutiert
Telefon Redaktion

Burgis

Link zu den Stadtwerken Neumarkt

Link zum Landkreis Neumarkt

Landkreis

Stadt Neumarkt

neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang