Insolvenz verschleppt ?

NEUMARKT. Seit Mittwoch steht in Nürnberg ein ehemaliger Parsberger Bau-Unternehmer wegen "vorsätzliche Insolvenzverschleppung" vor Gericht.

Dem 54jährigen Mann und zwei 50 Jahre alte Frauen - darunter seine Ehefrau - wird außerdem Betrug in 16 Fällen vorgeworfen.


Die Verhandlung am Dienstag wurde schon nach kurzer Zeit für ein Gespräch zwischen Staatsanwaltschaft und Verteidigung hinter verschlossenen Türen unterbrochen. Für die Verhandlung wurden ursprünglich vier Tage angesetzt.
18.04.18
Neumarkt:  Insolvenz verschleppt ?
Telefon Redaktion


Telefon Redaktion


neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
Zur Titelseite neumarktonline
ISSN 1614-2853
20. Jahrgang
neumarktonline - die Internet-Tageszeitung. Aktuelle Berichte, Meldungen und News aus Neumarkt in der Oberpfalz im Internet
ISSN 1614-2853
18. Jahrgang
Akzeptieren

neumarktonline verwendet selbst keine Cookies; allerdings setzen Anzeigenkunden Cookies ein. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren