Landesliga Mitte: Das Rechnen beginnt

NEUMARKT/SELIGENPORTEN. Siegen ist für den ASV Neumarkt am Wochenende Pflicht; und für den SV Seligenporten schon allemal.

Geht es doch für beide Vereine ums Prestige und um ein Mitreden um die noch ferne Meisterschaft. So dürfen sich die Klosterer beim ASV Cham keinen Ausrutscher leisten, wollen sie dem "Erzrivalen" (mit dem sie nach verlorenem Spiel einen Kameradschaftsabend inszenierten) SG Quelle Fürth Paroli bieten. Beim ASV Neumarkt ist der Sieg schon fest eingeplant. Schlägt man nämlich den FC Dingolfing, ist man zumindest für einen Tag Tabellendritter, wenn nicht gar Zweiter, sollte sich wider Erwarten Seligenporten blamieren.

ASV Neumarkt - FC Dingolfing

Die Gäste-Elf um ihren Trainer Steigenberger befindet sich nach drei Unentschieden im Aufwärtstrend, aber an ein viertes Remis ausgerechnet in Neumarkt mag man bei den Isarstädtern nicht so recht glauben. So wäre der Tabellensechzehnte schon glücklich, wenn er nicht von einem Kantersieg der Neumarkter überrollt werden würde.

ASV Cham - SV Seligenporten

Mit seinem 12. Tabellenplatz ist der ASV Cham nach Beginn der Rückrunde durchaus zufrieden. Chams Trainer Arthur Pongratz weiß, welch schwere Nuss ihm ins Haus steht, aber er will seine Haut gegen die spiel- und offensivstarken Gäste so teuer wie möglich verkaufen. Andererseits wissen die Klosterer, dass sie keine Punkte zu verschenken haben, wollen sie der SG Quelle Fürth auf den Fersen bleiben. Diese wiederum dürfte sich gegen den SV Schalding nicht allzu schwer tun.

Bezirksliga Süd:

Gelassenheit beim ASV II

Mit einiger Gelassenheit kann der ASV Neumarkt II dem 17. Spieltag entgegensehen. Der Tabellenachte reist am Sonntag zum TV Hilpoltstein, der nur um einen Punkt vorne liegt, aber ein Spiel weniger hat. Nachdem am vergangenen Wochenende Spiele abgesagt wurden, ist auch diesmal noch nicht klar, ob alles nach Plan läuft (bis Freitag Mittag war aber nichts Gegenteiliges bekannt). Die weiteren Begegnungen mit Neumarkter Beteiligung: FC Holzheim - SV Marienstein und TuS Feuchtwangen - SV Lauterhofen. Spielbeginn ist jeweils Sonntag um 14.30 Uhr.

Erstellt am
(Seitenanfang) (Zurück) (Vorwärts)

Link zu Gök-Reisen
Schreiben Sie uns !
E-Mail-Kontakt

Anzeigen
Link zum Landkreis Neumarkt
Stadt Neumarkt
Stauner

Termine heute



Zur Titelseite