"Innenstadt und Einzelhandel"

NEUMARKT. Innenstadt und Einzelhandel im Landkreis Neumarkt - mit diesem topaktuellen Thema befaßt sich eine Arbeitstagung der "Städtebauförderung" der Regierung mit den Bürgermeistern des Landkreises.

Am Mittwoch, 24. November, ab 9 Uhr findet im Rathaus der Stadt Parsberg zum Thema: "Die Innenstadt als Standort für den Einzelhandel" die Arbeitstagung statt. In vielen Städten und Gemeinden wird die städtebauliche Erneuerung von Innenstadtgebieten oder zentralen Ortskernen diskutiert und als vordringliches Handlungsfeld angesehen. Diesen Diskussionsprozess möchte die Regierung der Oberpfalz durch eine intensivierte Öffentlichkeitsarbeit zur Städtebauförderung ergänzend unterstützen.

Aus Erfahrungen in anderen Landkreisen hat sich gezeigt, dass regelmäßige Treffen im Rahmen von Arbeitstagungen besonders geeignet sind, die Ziele der Städtebauförderung als Handlungsfeld der kommunalen Planungshoheit darzustellen, heißt es in einer Presse-Mitteilung.

Neben Informationen über aktuelle Entwicklungen im Bereich der Städtebauförderung sollen bei diesen Veranstaltungen auch spezifische Themen behandelt und diskutiert werden. Für die erste Veranstaltung in den Landkreisen Neumarkt und Regensburg hat man das Thema "Die Innenstadt als Standort für den Einzelhandel" (Programm)gewählt.

Als ersten Veranstaltungsort wählte man Parsberg, da gerade dort anhand eines konkret laufenden Projekts Errichtung einer öffentlichen Parkgarage mit Einzelhandelsgeschäft die Probleme und deren Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt werden können. In den Fachvorträgen wird das Thema aus unterschiedlichen Blickwinkeln (Theorie und Praxis) betrachtet werden.

Zur Veranstaltung eingeladen sind alle Bürgermeister der Landkreise Neumarkt und Regensburg.

Erstellt am
(Seitenanfang) (Zurück) (Vorwärts)

Link zu Gök-Reisen
Schreiben Sie uns !
E-Mail-Kontakt

Anzeigen
Link zum Landkreis Neumarkt
Stadt Neumarkt
Stauner

Termine heute



Zur Titelseite