Gedenkfeier am Volkstrauertag

NEUMARKT. Die Gedenkfeier am Volkstrauertag beginnt am Sonntag um 8.45 Uhr am Rathaus mit der Aufstellung der beteiligten Abordnungen.

Um 9 Uhr wird der Fahnenzug zum Kriegerdenkmal im Eichelgarten in der Regensburger Straße ziehen. Dort folgt um 9.15 Uhr die Gedenkfeier mit Kranzniederlegungen.

Die beiden Dekane Richard Distler und Dr. Wolfgang Bub werden Psalme und Gebete sprechen. Mit vorgesehen sind außerdem Ansprachen von Oberbürgermeister Alois Karl und Erna Vögele vom VdK. Michael Schiller von der Kameraden- und Soldatenvereinigung wird die Schlussworte sprechen. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Werkvolkkapelle Neumarkt.

Im Anschluss an die Gedenkfeier besteht um 10.30 Uhr die Möglichkeit zum Gottesdienstbesuch in der Hofkirche.

Erstellt am
(Seitenanfang) (Zurück) (Vorwärts)

Link zu Gök-Reisen
Schreiben Sie uns !
E-Mail-Kontakt

Anzeigen
Link zum Landkreis Neumarkt
Stadt Neumarkt
Stauner

Termine heute



Zur Titelseite