Falscher Polizist bestiehlt Seniorin !

NEUMARKT. Ein falscher Polizeibeamter hat einer Neumarkter Seniorin mehrere tausend Euro gestohlen !

Der Täter hatte die 77jährige Frau am Donnerstag gegen 12.15 Uhr an ihrer Wohnungstür erwartet.

Er gab sich der Frau gegenüber als Angehöriger eines Arbeitstrupps der Polizei aus, erschlich sie so das Vertrauen der Frau und verschaffte sich Zutritt zu ihrer Wohnung. Diese durchsuchte er und nahm einen vierstelligen Geldbetrag mit, den er gefunden hatte. Die Bestohlene, die den Mann aufhalten wollte, schubste er einfach zur Seite und flüchtete.

Die bisherigen Fahndungsmaßnahmen waren erfolglos.

Der Täter soll etwa 30 bis 35 Jahre alt, etwa 180 zentimeter groß und von untersetzter Gestalt sein. Zur Tatzeit hat er eine graue Arbeitsmontur und eine getönte Brille getragen.

Hinweis nehmen die Kripo Regensburg, Tel.: 0941/506-2620 oder - 2681, die Polizei in Neumarkt, Tel.: 09181/48850 oder jede Polizeidienststelle entgegen.

Erstellt am
(Seitenanfang) (Zurück) (Vorwärts)

Link zu Gök-Reisen
Schreiben Sie uns !
E-Mail-Kontakt

Anzeigen
Link zum Landkreis Neumarkt
Stadt Neumarkt

Termine heute



Zur Titelseite