Korrosionsschäden am Schuldach

NEUMARKT. Das Dach der Hauptschule West leidet unter Korrosionsschäden. Dies wurde jetzt bei einer eingehenden Besichtigung bestätigt.

Bei den Schäden an der 1995 eingeweihten Schule handelt es sich um sogenannte Kontaktkorrosion, bei der das Blech des Daches mit ständig anstehendem, nicht abfließenden Tauwasser in Berührung kommt und sogenannten "Lochfraß" erzeugt. Ursache ist eine nach heutigen Erkenntnissen nicht optimale Bauweise im Bereich Dach und Holzverschalung. Diese entsprach jedoch beim Bau der damals geltenden VOB 1992. Inzwischen sind neuere Erkenntnisse zu diesem Problem aufgetaucht, so dass die VOB 2002 für eine solche Bauweise eine Trennlage mit Dränagefunktion vorsieht.

Das Ausmaß der Schäden soll eine genaue Analyse ergeben, die derzeit anläuft. Danach sollen die weiteren Maßnahmen ausgearbeitet und im Stadtrat vorgestellt werden.

Erstellt am
(Seitenanfang)

Schreiben Sie uns !
E-Mail-Kontakt

Termine heute