Kinder im Rettungswagen

NEUMARKT. Im Rahmen der Ferienaktion des Jugendbüros der Stadt Neumarkt besuchten 14 Kinder mit ihren Betreuern das Rote Kreuz Neumarkt.

Die Kinder konnten sich, in zwei Gruppen aufgeteilt, einen Rettungswagen von innen ansehen und sich über Erste Hilfe informieren. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter des BRK Michael Raspel und Ludwig Sturm erklärten den Jugendlichen die Ausrüstung eines Rettungswagens und zeigten ihnen, wie man Verbände anlegt.

BRK-Kreisgeschäftsführer Klaus Zimmermann begrüßte die Jugendlichen und erklärte, wie wichtig die Arbeit mit Kindern beim BRK sei, damit diese auch die Angst vor dem Rettungswagen verlieren.

Erstellt am
(Seitenanfang) (Zurück) (Vorwärts)

Link zu Gök-Reisen

Schreiben Sie uns !
E-Mail-Kontakt

Anzeigen
Link zum Landkreis Neumarkt
Stadt Neumarkt

Termine heute



Zur Titelseite